Home | english | Impressum | Sitemap | KIT

Hubert Heitz

Hubert HeitzHubert Heitz, Dirigent und musikalischer Leiter des Collegium Musicum des Karlsruher Instituts für Technologie, studierte Violine an der Musikhochschule Karlsruhe bei Prof. Jahn und bei Prof. Max Rostal in Bern. Umfangreiche Kammermusikstudien fürten ihn u.a. zum Bartholdy-Quartett und zu Paolo Borciani vom Quartetto Italiano. Der freischaffende Musiker und Pädagoge machte sich als Solist und als Kammermusiker einen Namen, u.a. als Mitglied des Nova-Quartetts in Basel, des Orpheus-Trios in Karlsruhe und als Leiter des Karlsruher Kammerorchesters Capriccio Fridericiana. 1989 übernahm Hubert Heitz die musikalische Leitung des Collegium Musicum, dem er bereits seit 1975 als Konzertmeister verbunden war.